Walser Gruppe
DE
Österreich
Schweiz
Deutschland
Ihr nächster Standort:
Alle Standorte in der Übersicht
Standort
Standort wechseln
Mehr zum Standort
Walser Rankweil
Walser Tagelswangen
Walser Zizers
Walser Vufflens
Walser Cudrefin
Walser Memmingen
Home Datenschutz

Datenschutzerklärung der Walser Gruppe

Walser GmbH
Bundesstraße 74
A-6830 Rankweil
T: +43 5522 77290
E: rankweil@walser-gruppe.com

Walser Schweiz AG
Grundacherstrasse 19
CH-8317 Tagelswangen
T: +41 52355 1060
E: zuerich@walser-gruppe.com

Walser AG Zizers
Tardisstrasse 211
CH-7205 Zizers
T: +41 81300 1090
E: zizers@walser-gruppe.com

Walser Deutschland GmbH
Bodenseestraße 22
D-87700 Memmingen
+43 5522 / 772 90
E: memmingen@walser-gruppe.com
 

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Verantwortlicher im Sinne der EU Datenschutz-Grundverordnung (Art. 4 Ziffer 7 DSGVO) und sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze, insbesondere gemäss dem BDSG für Deutschland sowie anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter, ist die:
Walser GmbH, Bundesstrasse 74, AT-6830 Rankweil
Telefon: 0043 5522 77290
E-Mail: rankweil@walser-gruppe.com
Website: www.walser-gruppe.com
Firmenbuchnummer: FN 70916 p
Firmenbuchgericht: LG Feldkirch
UID-Nr. ATU49474607 
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Österreich
Geschäftsführer: Gerhard Rauch, CEO

Name und Anschrift des internen Datenschutzkoordinators
Walser GmbH, Bundesstrasse 74, AT-6830 Rankweil
Telefon: 0043 5522 77290
E-Mail: w.wachter@walser-gruppe.com

Datenschutz – Allgemeine Hinweise
Jede Person hat Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten.
Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung und der Datenschutz-Grundverordnung der EU (2016/679) vom 25. Mai 2018 (DSGVO).
In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern schützen wir, die entsprechenden Datenbanken der Walser GmbH, Bundesstrasse 74, 6830 Rankweil (Österreich) sowie der mit ihr verbundenen Gruppengesellschaften mit Sitz in Deutschland und der Schweiz (Walser Gruppe) mit der geschäftsüblichen hohen Sorgfalt vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung.
Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services von der Walser Gruppe über unsere Internetseiten in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir eine Einwilligung der betroffenen Person ein.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) trotz den von uns geschaffenen hohen Anforderungen an die Sicherheit Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Als betroffene (natürliche) Person liegt es in Ihrem persönlichen Interesse, das/die von Ihnen verwendete/n System/e (PC, Laptop, etc.) vor unbefugtem Zugriff von Dritten zu sichern, mit einem ausreichenden Passwortschutz zu versehen und das Passwort nicht an Dritte weiterzugeben sowie einen im Markt ausgewiesenen Virenschutz («Internet Security») zu installieren und diesen auch zu aktualisieren.

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen
Die Internetseiten der Walser Gruppe erfassen mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert.
Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informations-technologischen Systeme dienen.
Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Walser Gruppe keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Walser Gruppe daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Begriffsbestimmungen
Die Datenschutzerklärung der Walser Gruppe beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verwendet wurden.

Zustimmungserklärungen, Widerruf, Auskunftsrecht und Betroffenenrechte
Die Zustimmungserklärung hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kann jederzeit per E-Mail an rankweil@walser-gruppe.com widerrufen werden.

Mittels eines formlosen Antrages können Sie jederzeit per E-Mail an rankweil@walser-gruppe.com Auskunft über die von der Walser Gruppe gespeicherten und/oder verarbeiteten personenbezogenen Daten erhalten.

Betroffenenrechte (Antrag auf Berichtigung der Daten, Löschung der Daten oder Einschränkung der Datenverarbeitung) können mittels formlosen Antrag per E-Mail an rankweil@walser-gruppe.com eingebracht werden.

Anträge werden innerhalb eines Monats bearbeitet und der Antragsteller wird nach erfolgtem Bearbeitungsprozess schriftlich über die durchgeführten Maßnahmen informiert. Sollte es aufgrund der Komplexität des Antrages oder aufgrund der hohen Anzahl von eingelangten Anträgen zu Verzögerungen (max. weitere zwei Monaten nach Ablauf der Ein-Monatsfrist) kommen, werden Sie umgehend verständigt. Grundsätzlich sind Anträge gebührenfrei. Die Walser GmbH behält sich jedoch das Recht vor, bei exzessiven oder offensichtlich unbegründeten Anträgen, diese nicht oder nur gegen eine Kostengebühr zu bearbeiten. Sollten Daten für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zur Erfüllung der Vertragsverpflichtung notwendig sein, kann der Antrag auf Löschung erst nach Wegfall der zwingend notwendigen Speicherungsgründe bearbeitet werden. In Zweifelsfällen behält sich die Firma Walser GmbH das Recht vor, aus Sicherheitsgründen einen Identitätsnachweis zu fordern.

Cookies und Web-Beacons
Unsere Websites verwenden Cookies und Web-Beacons für eine optimierte Darstellung und grössere Benutzerfreundlichkeit. Ausserdem werden Cookies in bestimmten Bereichen unserer Websites eingesetzt, um Ihre Interessen besser nachzuvollziehen und so ein individuell auf Sie abgestimmtes Web-Angebot bereitstellen zu können.
Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Was ist ein Cookie?
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und diese zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browsers aktivieren.

Zugriffsdaten / Server-Logfiles
Der Provider der Seiten (Webspace-Provider der Walser Gruppe) erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
•    Browsertyp und Browserversion;
•    verwendetes Betriebssystem;
•    Referrer URL (die zuvor besuchte Seite);
•    Hostname des zugreifenden Rechners bzw. IP-Adresse und der anfragende Provider;
•    Datum und Uhrzeit der Serveranfrage;
•    übertragene Datenmenge;
•    Meldung über erfolgreichen Abruf.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Wir verwenden die Protokolldaten für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes sowie um Bedürfnisse zu ermitteln und die Inhalte individuell anzupassen. Es entstehen personenbezogene Daten, wenn die Einwilligung vorhanden ist oder dies gesetzlich erlaubt ist. Wir behalten uns ausserdem vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.
Die erhobenen Daten können zur statistischen Auswertung oder zur gezielten Platzierung von Inhalten auf der Webseite verwendet werden.

Kontaktaufnahme / Kontaktformular
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Apps, QR-Codes und ähnliche Anwendungen
Wenn Sie einen QR-Code scannen, kann der externe Dienstleister, der in unserem Auftrag unsere QR-Codes erstellt, bestimmte Informationen von Ihrem mobilen Gerät (wie z.B. die Kennung Ihres mobilen Gerätes und die IP-Adresse) speichern. Der Dienstleister verwendet diese Informationen ausschliesslich in unserem Namen und zum Zwecke der Bereitstellung anonymisierter statistischer Auswertungen über die Besucher unserer Website und die Nutzer unserer Dienste.

Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren
Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die  personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail mit pdf-Dateien oder anderen Dateitypen als Anhang über ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt.
Schliesst der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses, unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften und der Sicherung des Zugriffs für nicht berechtigte Mitarbeiter und Dritte, bei der Walser Gruppe gespeichert.
Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber als betroffene Person geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen 14 Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch und ohne weitere Mitteilung an den Bewerber gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstige berechtigte Interesse in diesem Sinne bilden beispielsweise Beweispflichten in einem Verfahren nach dem Gleichbehandlungsgesetz (CH GlG).

Registrierfunktion
Die im Rahmen einer Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören z.B. Name, postalische Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und deren Zweck.

Social Media Buttons
Auf Websites von der Walser Gruppe sind Funktionen (Plug-ins) von Drittanbietern bzw. von Social-Media-Plattformen (Facebook, YouTube, Google+ etc.) eingebunden. Diese Plug-ins ermöglichen dem Nutzer, Inhalte in den vorgenannten sozialen Netzwerken zu teilen. Beim Abruf der Website sind die Schaltflächen standardmässig deaktiviert. Das bedeutet, dass ohne das Zutun des Nutzers keine Personendaten an die jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nachdem der Nutzer die Schaltflächen aktiviert hat, werden durch die Plug-ins automatisch Daten, unter anderem Personendaten, an den entsprechenden Drittanbieter übermittelt. Ist der Nutzer beim Besuch der Website gleichzeitig im Netzwerk des jeweiligen Drittanbieters angemeldet, kann dieser den Besuch dem Netzwerkkonto des Nutzers zuordnen. Darauf hat die Walser Gruppe keinen Einfluss. Zweck und Umfang dieser Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Personendaten legen die Datenschutzhinweise der jeweiligen sozialen Netzwerke dar. Ebenso erhalten die Nutzer dort Informationen zu Rechten und Einstellungsmöglichkeiten bezüglich des Schutzes der Privatsphäre.

Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. 
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Google Maps
Diese Webseite nutzt Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. Entsprechend unserem Kenntnisstand sind dies zumindest folgende Daten:

- Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite
- Internetadresse oder URL der aufgerufenen Webseite
- IP-Adresse, im Rahmen der Routenplanung eingegebene (Start-)Anschrift.

Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen.
Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Maps Routenplaner in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene, Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Trotz hoher Sorgfalt der Walser Gruppe kann nicht ausgeschlossen werden, dass innerhalb der Onlineangebote von der Walser Gruppe Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen.
Die IP-Adresse bildet eine notwendige Grundlage, damit die Dritt-Anbieter die Inhalte an den Browser des jeweiligen Nutzers senden können. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Dritt-Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Für die Website von der Walser Gruppe mit den dazugehörenden Gesellschaften mit Sitz in der Schweiz ist Schweizer (Datenschutz-)Recht anwendbar; exkl. der zwingenden allfälligen Anwendung der DSGVO und sonstiger für die betroffene natürliche Person anwendbare ausländische Bestimmungen (Marktortprinzip).
Für sämtliche allfällige Streitigkeiten zwischen Ihnen als Besucher und Nutzer der Website von der Walser GmbH, welche aus dem Betrieb bzw. dem Besuch der Webseiten herrühren, ist ausschliesslich das Gericht am Sitz der Walser GmbH (Österreich) zuständig, sofern kein anderer zwingender Gerichtsstand anwendbar ist.
Änderungen zu dieser Richtlinie
Die Walser Gruppe ist berechtigt, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf zu ändern. Falls Änderungen an der Erklärung vorgenommen werden, kann es bis zu 30 Werktage dauern, bis neue Verfahren zum Datenschutz durch die Walser Gruppe umgesetzt werden bzw. die dazu notwendigen Prozesse implementiert sind. Bitte besuchen Sie diese Seite in regelmässigen Abständen, um etwaige Änderungen erkennen zu können. Wir weisen Sie im Falle von Änderungen auf diese besonders hin (Kurzmitteilung).

Geltungsbereich und Änderung der Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Unternehmen der Walser Gruppe bzw. der Walser GmbH, d.h. für alle von ihr abhängigen Konzerngesellschaften sowie verbundenen Unternehmen und deren Mitarbeiter. Abhängig in diesem Sinne bedeutet, dass die Walser GmbH, unmittelbar oder mittelbar, aufgrund des Besitzes der Stimmrechtsmehrheit, einer Mehrheit in der Unternehmensleitung oder einer Vereinbarung verlangen kann, dass diese Datenschutzerklärung und damit die daraus resultierenden Pflichten durch die vorgenannten Unternehmen übernommen werden. Die Datenschutzerklärung erstreckt sich auf sämtliche Verarbeitungen personenbezogener Daten. In Ländern, in denen Daten juristischer Personen in gleicher Weise wie personenbezogene Daten geschützt werden, gilt diese Datenschutzerklärung auch in gleicher Weise für Daten juristischer Personen bzw. Personengesellschaften. Anonymisierte Daten, z.B. für statistische Auswertungen oder Untersuchungen, unterliegen nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Die einzelnen von dieser Datenschutzerklärung erfassten Gesellschaften sind nicht berechtigt, vom Schutzniveau dieser Datenschutzerklärung abweichende Regelungen zu treffen.
Zustimmung zur Datenschutzerklärung
Durch das Benützen der Website(s) von der Walser Gruppe oder das Abrufen spezifischer Leistungen stimmen Sie als betroffene Person dem Inhalt der Datenschutzerklärung zu.

Die Datenschutzerklärung und die Datenschutzhinweise bilden Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Mitglieder der Walser Gruppe.
Der Besteller bzw. der Kunde akzeptiert den Inhalt der Datenschutzerklärung und der Datenschutzhinweise in der jeweils aktualisierten Fassung. Die Dokumente Datenschutzerklärung und Datenschutzhinweise gehen im Falle von Widersprüchen den AGB vor.
Die aktuellste Version der Datenschutzrichtlinie kann unter den Datenschutzhinweisen auf der Internetseite der Walser Gruppe unter www.walser-gruppe.com abgerufen werden.